Gorgeous Cottages in Great Locations

Ausflugsziele

Kathedrale von Canterbury

Die Kathedrale von Canterbury ist ein absolutes Highlight für jeden Besucher in Kent. Sie gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist ein großes prachtvolles Bauwerk. Die Kathedrale ist historisch gesehen von großer Bedeutung, da dort die ursprüngliche Gründung der Kirche von England durch den Mönch Augustinus von Canterbury stattfand. Seit Heinrich VIII mit Rom gebrochen hat, ist die Kathedrale auch Hauptsitz der Kirche von England. Durch die Ermordung des Erzbischofs Thomas Becket im Jahre 1170 wurde die Kathedrale ein fester Bestandteil des Fernwanderwegs Pilgrims Trail. Dies wurde von dem Dichter Geoffrey Chaucer in den Canterbury Tales beschrieben wurde.

Cranbrook Museum

Entdecken Sie die Geschichte von Cranbrook und der Umgebung sowie eine Vielfalt von Sammlungen im Cranbrook Museum, das in einem Fachwerkgebäude untergebracht ist.

Romney Hythe & Dymchurch Light

Die Fahrt mit der Romney, Hythe & Dymchurch Railway vor der Kulisse der malerischen Landschaft Kents ist eine einzigartige Erfahrung. Die Dampfeisenbahn ist schon über 90 Jahre alt. Wir sind stolz auf die umfassendste Sammlung von Dampflokomotiven in der Welt, unsere kleinen Dampfloks sind nur ein Drittel so groß. Sie fahren auf einer Strecke von über 21 km von Romney Marsh über die Stadt Hythe bis nach Dungeness.  

Leeds Castle

Die Burg Leeds Castle wird häufig als die schönste Burg Englands beschrieben, wenn nicht sogar als schönste Burg der Welt. Sie ist umgeben von herrlichen Gärten, welcher einen Golfkurs und Hochseilgarten einschließt. Das ganze Jahr über gibt es ein Programm mit attraktiven Veranstaltungen auf der Burg einschließlich Feuerwerke, Konzerte, Lanzenstechen und Food Festivals.

Die Burg Lullingstone ist eines von Englands ältesten Familiensitzen. Der innovative World Garden bringt die neueste Gartenbaukultur und die Pflanzenwelt zusammen. Die Idee entstand während der neunmonatigen Entführung des Kurators in Kolumbien im Jahr 2000. Einer der ungewöhnlichsten Pflanzensammlungen befindet sich im World Garden in Lullingstone Castle, wo Tom Hart-Dyke einen einzigartigen Garten kreiert hat, inspiriert wurde er durch seine Geiselhaft in Zentralamerika. Dort suchte er nach Orchideen.

Tierische Begegnungen

Das Rare Breeds Centre macht Kindern viel Spaß. Sie können sich mit den vielen Tieren auf dem Bauernhof anfreunden. Wingham Wildlife Park hingegen bietet die Möglichkeit exotische Tiere wie Lemuren und Wallabys zu begegnen. Wilde Tiere wie beispielsweise Gorillas, Elefanten und Tiger werden im Rahmen des Aspinall Foundation Conservation Project in Howletts gezüchtet.

Kathedrale von Rochester

Die zweite Kathedrale Kents ist vielleicht nicht so prachtvoll wie die in Canterbury, aber sie ist dennoch ein beeindruckendes Bauwerk. Rochester ist eine interessante Stadt. Vor allem während des Charles Dickens Festivals laufen Sie Gefahr Magwitch und anderen farbenfrohen Romanfiguren zu begegnen. Das Restoration House ist das am besten erhaltene, vor dem englischen Bürgerkrieg erbaute Stadthaus in Großbritannien. Nach dem Besuch des Restoration House erschuf Charles Dickens die Romanfigur Miss Havisham. Eine der am besten erhaltenen normannischen Burgen beschützt den Fluss Medway und ist täglich geöffnet.

Gärten in Kent

Die Gärten von Kent stellen einen der verlockenden Gründe dar um die Grafschaft zu besuchen. Romantische Gärten wie Sissinghurst, der von der Dichterin Vita Sackville West angelegt wurde, und die Burg Scotney Castle mit seinem absichtlich zerstörten Märchenschloss im Garten der Burg, zählen zu den vielen National Trust Anwesen in der Region. Im Bedgebury Pinetum befindet sich die größte Sammlung von Nadelbäumen Europas. Dort steht auch der höchste Baum Kents und eine abenteuerliche Schaukel in den Baumspitzen des Hochseilgartens ‘Go Ape‘. Eine weitere, ausgezeichnete Sammlung von Bäumen und Pflanzen können in den Riverhill Himalayan Gardens entdeckt werden. Der Garten wurde hervorragend renoviert und bietet viele Outdoor-Aktivitäten für Ihre Kinder.

Wandern und Spazierengehen in Kent

John Harris hat eine fantastische Webseite mit mehreren Hundert Wanderwegen in der wunderschönen Landschaft von Kent eingerichtet. Die Wegbeschreibungen sind kostenlos verfügbar und auf der Webseite befinden sich auch Informationen über Gruppenwanderungen. Die Wanderwege können kostenlos heruntergeladen werden. Man findet auch Details über Wanderführer, Landkarten und Wandervereine in der Grafschaft.

Schauen Sie sich unsere Ferienhäuser hier an.