Gorgeous Cottages in Great Locations

Beliebte Reiseziele

Die Stadt Folkestone hat immer noch einen geschäftigen Hafen mit Fähr- und Fischereiverkehr. Außerdem beheimatet die Stadt den Eurotunnel, der regelmäßige Verbindungen mit dem Autoreisezug nach Calais anbietet. Die Errichtung eines kreativen Viertels und regelmäßige kulturelle Veranstaltungen haben in den letzten Jahren viel dazu beigetragen das Image der Stadt zu verbessern.

Das Dorf Kingsdown liegt am nördlichen Ende der weißen Kreidefelsen von Dover, nur eine Meile von den Städten Walmer und Deal entfernt. Dort gibt es die wunderbaren Wanderwege White Cliffs Country Trails und den Saxon Shore Line, auf denen Sie die fantastische Vogel-, Insekten- und Planzenwelt erkunden können. Der Kingsdown Park befindet sich auf den Klippen des Ortes und bietet verschiedene Freizeiteinrichtungen einschließlich eines Schwimmbads und eines Tennisplatzes.

Das kleine Dorf Martin liegt zwischen dem geschäftigen Hafen von Dover und der malerischen Stadt Deal. Die Burgen in Dover, Deal und Walmer bieten einen fantastischen Einblick in die konstante Notwendigkeit unsere Küsten vor Invasionen zu schützen. Im Nachbardorf Martin Mill gibt es einen Bahnhof mit Zugverbindungen zu der Domstadt Canterbury sowie zu der Küstenstadt Margate, wo die Kunstgalerie Turner Contemporary Gallery regelmäßige Ausstellungen veranstaltet.

Die Küstenstadt Margate zelebriert den Künstler Joseph Mallord William Turner, der den Himmel über der Gegend in Thanet als schönsten Himmel in ganz Europa bezeichnete. Eine zeitgenössische Kunstgalerie, die seinem Andenken gewidmet ist, wurde mit großem Erfolg eröffnet. Die Galerie hat auch Werke der umstrittenen Künstlerin Tracey Emin, welche in Margate geboren wurde, ausgestellt.

Dover war schon immer an vorderster Front um Großbritannien vor Invasionen zu schützen. Dover Castle war über neun Jahrhunderte ununterbrochen von Truppen besetzt um den Ärmelkanal zu bewachen. Die Burg wurde erst im Jahr 1958 stillgelegt, als die English Heritage Organisation die geheimen, unterirdischen Tunnel der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat. Von dort aus wurde die Evakuierung von Dünkirchen organisiert und die Luftschlacht um England überwacht.

Die Stadt Ramsgate hat sich von einem Fischerdorf in eine Stadt mit geschäftigen Hafen entwickelt. Der Hafen in Ramsgate war der wichtigste Einschiffungshafen während der Napoleonischen Kriege sowie für die Evakuation der Truppen in Dünkirchen im Jahre 1940. Der gefeierte viktorianische Architekt Augustus Pugin hat sein eigenes Haus The Grange in Ramsgate gebaut. In seiner Bibliothek hat er die Innenräume für das Oberhaus des britischen Parlaments entworfen.

Die Seebrücke der Stadt Deal, die von Prinz Philip im Jahr 1957 eröffnet wurde, hat vermutlich die gleiche Länge wie die Titanic. Der Pier wird sehr von den Fischern geschätzt, am Ende der Seebrücke befindet sich ein schön gestaltetes Café.

Die Stadt Herne Bay war während des 19. Jahrhunderts ein moderner Badeort und ist heutzutage ein beliebtes Reiseziel für Wassersportfans mit den Segel- und Rudervereinen. Herne Bay ist ein charmanter, viktorianischer Küstenort mit einer weiten Promenade. 

Upnor ist ein entzückendes Dorf am Fluss mit einer herrlichen Burg aus dem Elisabethanischen Zeitalter, welche zur Verteidigung der Schiffswerft in Chatham gebaut wurde.

Von der Stadt Hythe fährt eine Miniatur-Dampf-Eisenbahn über Romney Marsh bis nach Dungeness, einer wilden, steinigen Landspitze mit einem beeindruckenden Leuchtturm, Fischerhäuschen und einem Naturschutzgebiet.

Schauen Sie sich unsere Ferienhäuser hier an.